{Dienstagsblog} Autumn Mist Teil 1

Als erstes: Kragenschal mit Lochmuster

Vor einiger Zeit habe ich mir bei DROPS ein paar Anleitungen ausgesucht, die ich gerne einmal stricken wollte. Unter anderem entschied ich mich für den Kragenschal und die Mütze Autumn Mist. Die Anleitungen sind kostenlos und es gibt Videos zu den angewendeten Stricktechniken. Also wieder voll was für mich 😀 

Wenn ich mich für eine Anleitung von dort entschieden habe, kaufe ich auch immer die empfohlene Wolle bei Lanade. Warum genau diese Wolle dann? Da weiß ich, dass es klappt und ich muss nicht irgendwas umrechnen wie u.a. die Lauflänge.

Die DROPS Lima ist ein sehr weiche Wolle. Sie kratzt nicht, was ich immer recht wichtig finde. Bestellt habe ich sie in einem schönen Grünton. 

Garn DROPS Lima

Der Schal wird in Hin- und Rückreihen gestrickt und im Anschluss zusammen genäht.

Der fertige Kragenschal

Das Lochmuster aus der Nähe

Das Lochmuster aus der Nähe

Das Lochmuster aus der Nähe

Hier wurden die beiden Seiten zusammengenäht

Habt ihr auch schon mal was von DROPS gestrickt?

Viele Grüße
Kati :-)

P.S.: Heute verlinke ich zu creadienstag und Dienstagsdinge


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eine Chloe für mich

{Dienstagsblog} Ein Wohlfühlpulli

{Dienstagsblog} Ich habe es wieder getan...